Eidur vom Kastanienwald

Geboren 21.06.2018, gekört und im Hengstbuch 1 eingetragen, 3-jährig Stockmaß 1,40m)
Farbe: Rappe
(evtl. Leuchtrappe, also Cremegen- nicht getestet)
Vater: Kraftur vom Heesberg
VV: Stigur vom Störtal
VM: Krafla vom Heesberg

Mutter: Elfa vom Kastanienwald
MV: Bekan frá Kolsholti
MM: Kylia von der Neitzheide (Tyr vom Rappenhof)

Jungpferdematerialprüfung September 2021:
Interieur: 8,1
Gänge: 8,1
Exterieur: 7,7
Gesamt: 7,98
Richterspruch (Marlise Grimm):
Typvoller, aufmerksamer Junghengst mit viel Takt und Tempo im Tölt bei etwas gelaufenem Galopp und hoch-weiten Bewegungen.


Fohlenprüfung 2018 (4.Platz hessische Hengstfohlen 2018)
Interieur: 8,3
Gänge: 8,1
Exterieur: 8,2
Gesamt: 8,17
Richterspruch (Barbara Frische):
Sehr elegantes, hoch aufgerichtetes Fünfgang-Fohlen mit sehr schöner Balance und Tempofähigkeit, recht guten Bewegungen, kann mit der Spannung spielen und dadurch alle Gänge taktsicher zeigen, bei mutigem Interieur und viel Temperament.

Decktaxe 2022: 500€ (für jede weitere Stute des gleichen Besitzers oder Elite-geprüfte Stuten 400€, zzgl. Weidegeld je Stute und Tag 5€)
Eidur deckt im Sommer 2022 auf der Unteren Mühle und kann bei Bedarf auch verliehen werden. 

Einschätzung der Besitzerin Jennifer John:
Großrahmiger, ausdrucksstarker, im Sportpferdetyp stehender Junghengst mit stabilem Fundament, wach, aufmerksam, fleißig, sehr gelehrig und kooperativ, mit sehr viel Naturtölt-Veranlagung, sicherem Trab, gelaufenem Galopp und guten Rennpassphasen im Freilauf. Alle Gänge mit sicherem Takt, gut mittlerer Tempofähigkeit, schicken Bewegungen und guter Form. Und Eidur hat "die Haare schön" ;-)

Eyvinur vom Laekurhof
geboren am 28.05.2018, gekört und ins Hengstbuch 1 eingetragen, Stockmass im März 2018 1,41m, braun ohne Abzeichen
 

Vater: Sjarmur vom Delfshorst

            VV: Spuni frá Vesturkoti

            MV: Sveifla frá Púfu í Landeyjum

Mutter: Ellý vom Laekurhof

            MV: Pjakkur vom Laekurhof (Atli frá Nordur-Hvammi)

            MM: Maeja vom Laekurhof  

Eyvinur vor Hoftor April 2022.jpg
Eyvinur freilaufend_edited.jpg

Einschätzung der Besitzerin Jennifer John:

Großer, sehr freundlicher Vierganghengst mit 3 sehr guten Grundgangarten, hoher Tempofähigkeit und viel Ausdruck. Wir sind auf den Tölt gespannt. 

Eyvinur deckt in 2022 nicht. 

Jungpferdematerialprüfung am 26.03.2022 auf Gestüt Ellenbach:

Richter: Barbara Frische, Barbara Althans

Exterieur:7,8

Interieur:8,1

Gänge:7,7

Gesamt: 7,81

Sehr kooperativer, lauffreudiger Junghengst mit langlinigem, aber etwas schwerem Gebäude, großen, akzentuierten Bewegungen im Trab und gesprungener Galopp und etwas Tölt an der Hand. Momentan etwas auf der Vorhand. 

Eidur und Eyvinur.jpg
Eyvinur Gebäude März 2022 von vorne.jpg