Pferdeausbildung/Beritt

"Ein motiviertes, freudiges Pferd, das auf feine Hilfen reagiert, ein gutes Gleichgewicht hat, muskulär und psychisch in der Lage ist, seinen Job als Reitpferd gut auszuführen und geschmeidig und locker in der Bewegung in jeder Gangart ist", so beschreibt Jenny ihre Ausbildungsziele für jedes Pferd, was zu ihr in die Ausbildung kommt. "Jedes Pferd ist Individuell, hat eigene Stärken und Schwächen, diese gilt es zu erkennen und einen Plan zu entwickeln, um die Ausbildungsziele erreichen zu können." 

Jenny ist IPZV-Jungpferdebereiter und ihr Steckenpferd ist entsprechend die Ausbildung der Islandpferde in ihren bis zu 5 Gangarten. 

Neben dem Reiten findet immer ausgleichende Arbeit vom Boden aus statt, bzw. kann z.B. im Muskelaufbau zunächst auch vorrangig sein. 

Ausbildungsangebot Pferde:

- Jungpferdeausbildung

- Weiterführende Ausbildung (z.B. Eintölten, Gymnastizierung, Dressurausbildung)

- Korrektur schwieriger Pferde auf Anfrage

- Aufbauberitt z.B. nach Krankheit oder langer Pause

- Vorbereitung und Vorstellung auf IPZV-Turnieren und Materialprüfungen

IMG_6290_edited
IMG_6290_edited

press to zoom
Eyvinur Gebäude März 2022 von vorne
Eyvinur Gebäude März 2022 von vorne

press to zoom
IMG_6262
IMG_6262

press to zoom
IMG_6290_edited
IMG_6290_edited

press to zoom
1/6